Jeden Monat entscheiden alle Unterstützer:innen von one for the planet gemeinsam und basisdemokratisch, an welche Organisation die in diesem Monat gesammelten Euros ausgeschüttet werden. Im März 2021 waren das durch 1.254 Unterstützer:innen ebenso 1.254 Euro.

Vom 26. bis zum 29. März fand die Abstimmung statt. Drei verschiedene Projekte standen zur Wahl, insgesamt 604 Menschen haben dieses Mal ihre Stimme abgegeben:

(1) 368 Stimmen für Schutz und Aufzucht von 100 bedrohten Moorfröschen (Landschaftserhaltungsverband Ravensburg e.V.)
(2) 163 Stimmen für Pilzprojekt für urbane Landwirtschaft (ANNALINDE gGmbH)
(3) 73 Stimmen für Natursteinmauer für Urban Gardening Projekt (Chloroplast Stuttgart e.V.)

Damit geht unsere Projektförderung für März 2021 an die Moorfroschinitiative, die damit neben der Aufzucht von 100 Moorfröschen auch zwei neue Gewässer als geschützten Lebensraum für die Moorfrösche schafft.