Unsere achte Projektabstimmung ist seit gestern beendet. Zwischen dem 26. und 30. November hatten alle Unterstützer*innen von one for the planet die Möglichkeit, ihre Stimme einem von drei nachhaltigen Projekten zu geben. Insgesamt haben dieses Mal 420 Menschen abgestimmt.

Hier ist das Ergebnis:

1) 234 Stimmen für “Jungpflanzen für 10 Gemeinschaftsgärten” (GemüseheldInnen Frankfurt)
2) 106 Stimmen für “Bundesweites Treffen Omas for Future” (Omas for Future)
3) 80 Stimmen für “Ein Handy-Lade-bike für eine nachhaltigere Uni” (Green Office Initiative Aachen)

Weitere Infos zu den Projekten sind auf unserem Blog zu finden.

Im November 2020 geht unsere Förderung in Höhe von 791 Euro – die wir durch 791 Unterstützer*innen gesammelt haben – an die GemüseheldInnen, die mit dieser Summe zahlreiche Jungpflanzen und Ausstattung für die kommende Saison für ihre 10 Gemeinschaftsgärten in Frankfurt anschaffen werden.