Perpetuum Mobility e.V.

Durchführung eines Nordsee Clean Ups

Projektabstimmung

Mai 2021

Fördersumme

1.508 €

Projektstandort

Norderney, Deutschland
Fotos: Perpetuum Mobility e.V.

Über das Projekt

Bei unserer Abstimmung im Mai 2021 gingen die meisten Stimmen an das Projekt von Perpetuum Mobility. Die gesammelten 1.508 Euro helfen nun bei der Durchführung des nächsten Nordsee Clean Ups im Juli.

Der Verein setzt sich mit Jugendlichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz in Ostfriesland ein. Neben verschiedenen Workshops und Projekten führen sie immer wieder Clean Up Aktionen durch. Dabei sammeln viele Menschen gemeinsam Müll und insbesondere auch Zigarettenkippen, die achtlos weggeworfen werden und in der Natur für Menschen und Tiere Schaden anrichten. Mittlerweile zählen sie sogar zur häufigsten Müllart an deutschen Stränden.

Das nächste Nordsee Clean Up ist für Juli 2021 geplant. Neben der Müllsammelaktion soll es für die freiwilligen Helfer:innen Snacks und Getränke geben. Außerdem ist ein spannendes Rahmenprogramm geplant, beispielsweise angeleitetes Yoga, und für interessierte Menschen werden Taschen-Aschenbecher kostenfrei zum Mitnehmen bereit stehen.

Mit unserer Unterstützung werden für die geplante Aktion Verpflegung für die Mitmachenden, Materialien zum Müll sammeln und Programmpunkte rund um das Clean Up finanziert.

Mehr Informationen über die Organisation gibt es auf www.perpetuummobility.de