Projektvorstellung Januar 2021 – Live To Love Stiftung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Morgen beginnt unsere Projektabstimmung für Januar 2021, bei der wir gemeinsam entscheiden, welche Organisation mit unserer Unterstützung die Welt ein Stück besser machen wird. Das dritte und letzte Projekt, welches dabei zur Wahl steht, stellen wir nun hier vor.

550 junge Eichen für einen Mischwald bei Hamburg

Worum geht es bei dem Projekt?
Im Hamburger Forst Klövensteen hat es aufgrund der Trockenheit in den letzten Jahren immense Verluste an Bäumen gegeben, insbesondere an Sitkafichten. Im Klövensteen soll jetzt eine Umwandlung des Nadelwaldes in einen Mischwald geschehen. Mischwälder haben sich als viel robuster gegenüber den Herausforderungen des Klimawandels gezeigt und Baumpflanzungen an sich sind natürlich eine höchst bedeutsame Möglichkeit, dem Klimawandel entgegenzuwirken. Dafür sollen an diesem Standort junge Eichen gepflanzt werden. Um den Waldboden zu schonen, wird hierfür auch kein schweres Gerät verwendet, die Heister werden per Hand mit dem Spaten gepflanzt.

Die Pflanzung findet in Kooperation mit der Revierförsterei Klövensteen und dem Bezirksamt Altona in Hamburg statt. Die Stiftung Live To Love-Germany übernimmt die Kosten und die ehrenamtliche Pflanzung von 3.000 Heistern.

Wer steht hinter dem Projekt?
„Leben, um zu lieben“ – ist das Motto der gemeinnützigen und säkularen Live To Love-Germany Stiftung aus Hamburg. Im Mittelpunkt der Projekte stehen der Respekt und Schutz vor dem Leben. Seit der Gründung der internationalen Live To Love Bewegung 2007 setzt die deutsche Stiftung, unter der Leitung von Präsidentin Gianna Wabner, Aktionen in diesem Sinne um, wie z.B. Baumpflanzungen oder Schmetterlingsblumenwiesen, Sammlungen von Plastikmüll, ein CARE-Projekt für Ältere, Besuche von Obdachlosen oder die Unterstützung von Gnadenhöfen in Norddeutschland. Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen!

Was könnt ihr mit etwa 1.100 Euro umsetzen?
Ein Heister kostet in Beschaffung und des weiteren Schutzes und der Pflege durch die Revierförsterei in einer Pauschale 2 Euro. Das heißt, mit einer Spende von 1.100 Euro können wir 550 Eichen Heister finanzieren!

Organisation: Live To Love-Germany Stiftung
Projektstandort: Hamburg
Webseite: www.live-to-love-germany.org

Fotos: Agnes Forsthuber

Du bist noch nicht dabei? Werde jetzt mit 1€ im Monat Teil von one for the planet und entscheide bei der kommenden Abstimmung direkt mit!