Projektvorstellung August 2020 – Project Blue Sea e.V.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Morgen beginnt unsere Projektabstimmung für August, bei der wir gemeinsam entscheiden, welches Projekt wir diesen Monat mit 454 Euro fördern. Das zweite der drei Projekte, die zur Auswahl stehen, stellen wir dir hier vor.

Bildungsprojekt: Kinderbuch “PIWI und die Plastiksuppe” (für Kinder im Alter von 6-12 Jahren)

Worum geht es bei diesem Projekt?
Project Blue Sea e.V ist eine deutsche Meeresschutzorganisation, die sich bereits seit über 20 Jahren für den Schutz der Meere und ihrer Bewohner einsetzt. Im Rahmen der Vereinsarbeit ist auch das Bildungsprojekt “PIWI und die Plastiksuppe” entstanden. Dazu gehört ein Kinderbuch zum Thema “Müll in Gewässern”, mehrere Bildungskoffer für den Einsatz in Schulen sowie eine eigene Webseite: www.piwipedia.de

Das Kinderbuch konnte bislang über 120.000 mal in verschiedenen Auflagen kostenfrei an interessierte Kinder, Eltern und in Bildungseinrichtungen weitergegeben werden. Auf der Internetseite des Umweltbundesamtes steht das Buch ebenfalls kostenfrei zum Download bereit.

Das Bestreben von Project Blue Sea ist, das Kinderbuch in verschiedenen Sprachen weltweit anbieten zu können. Bislang konnte neben der deutschen Originalversion auch eine englischsprachige, sowie eine rumänische Version realisiert werden. Dem Verein ist es wichtig, dass Bildung für Kinder nichts kosten darf. Daher ist es das oberste Gebot, das Wissen an die nächste Generation ohne Entgelt weiterzuleiten…

Was könnt ihr mit 454 Euro umsetzen?
Auch eine französische Version von “Piwi und die Plastiksuppe” ist bereits übersetzt worden. Um das Buch in dieser Sprache anbieten zu können benötigt Project Blue Sea eine finanzielle Unterstützung von ca. 400-500€. Mit diesem Geld können sämtliche grafische und textliche Umarbeitungen realisiert werden.

Project Blue Sea würde sich sehr freuen, wenn diese Herzensangelegenheit weiter gefördert werden könnte.

Organisation: Project Blue Sea e.V.
Projektstandort: Herne
Webseite: www.projectbluesea.de

Fotos: Project Blue Sea e.V.

Du bist noch nicht dabei? Werde jetzt mit 1€ im Monat Teil von one for the planet und entscheide bei der kommenden Abstimmung direkt mit!