Eine neue Fairteilerwand für das foodsharing-Café

Raupe Immersatt im Stuttgarter Westen ist Deutschlands erstes foodsharing-Café, das im Jahr 2019 eröffnet wurde. Dort werden gerettete Lebensmittel kostenfrei und bedingungslos an alle Gäste des Cafés ausgegeben. Seit der Eröffnung waren das bereits über 50 Tonnen Lebensmittel, die nicht in den Müll gewandert sind. Das Café ist zugleich ein Begegnungsort, der für Lebensmittelwertschätzung sensibilisiert […]

2 Monatsmieten für die Verschenkekiste

Die Verschenkekiste ist ein Umsonstladen im Leipziger Osten. Ein Ort, wo nachbarschaftliche Kreislaufwirtschaft ganz niederschwellig gelebt werden kann: Die Einen geben nicht mehr benötigte Dinge wie bspw. Textilien, Medien, Alltagsgegenstände bis hin zu Drogerieartikeln ab und Andere nehmen jene Dinge wieder mit, weil sie dafür noch Verwendung haben – kostenlos und ganz ohne Tauschzwang. Entstanden […]

Rettung eines Amphibienteiches

Der Verein Lebenswert e.V. aus Neu Ulm setzt sich sehr vielfältig für eine bessere Welt ein. Unter anderem unterstützen sie den Pfadfinderstamm Royal Ranger, dem rund 80 Kinder im Alter zwischen 4-12 Jahren angehören. Diese Kinder möchten sich nach einigen Müllsammelaktionen in ihrem Stadtteil nun aktiv für Naturschutz einsetzen. Am Rand des Neu Ulmer Stadtteils […]

Ausrüstung für effektivere Rehkitzrettung

Die Organisation Rehkitzrettung Nordhessen ist seit 2018 im Einsatz und seit 2021 ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Was mit dem Engagement einer Einzelperson begann, ist inzwischen zu einem Team von 25 Menschen herangewachsen, die sich mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten für Tier- und Umweltschutz einsetzen. Nach Angaben des Landesumweltministeriums sterben in Deutschland schätzungsweise 100.000 Kitze […]

Material für Cleanup- und Upcycling-Event

Der gemeinnützige Verein i-Punkt Skateland ist zugleich anerkannter Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Im Herzen Hamburgs sind alle Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, Hautfarbe, Alter, sexueller Identität, Rollsportart etc. willkommen. Der Verein steht für Gleichberechtigung und Inklusion, das Angebot reicht von Mathe-Nachhilfe bis zu Skateboard-Kursen für ganz kleine und ganz große Menschen. Es soll […]

Ein Schulbeet für die Bio-Hofschule

Die Umwelt-Akademie e.V. mit Sitz in München möchte mit ihrer Arbeit dazu beitragen, dass sich unsere Gesellschaft ihrer Verpflichtung zur nachhaltigen Entwicklung stärker bewusst wird und ihr Handeln danach ausrichtet. Seit über 30 Jahren setzen sie sich für ihr Ziel ein und versteht es dabei als ihre Aufgabe, Wissen zu vermitteln, zu motivieren und zum […]

Zwei Wasserstandsmesser für Moorschutz

Die Michael Succow Stiftung ist seit über 20 Jahren im Natur- und Klimaschutz aktiv. Einer ihrer Schwerpunkte ist dabei die Wiedervernässung und der Erhalt von Mooren, die eine sehr wichtige Rolle für den Klimaschutz einnehmen. Für das der Succow Stiftung im Rahmen des Nationalen Naturerbes anvertraute Durchströmungsmoor Bollwintal (Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin) im nördlichen Brandenburg sollen in […]

Baumschulen-Erweiterung um 100-150 Bäume

Die Mehrzahl der Stimmen bei unserer Abstimmung im März 2022 ging an das Projekt des gemeinnützigen Vereins Äpfel & Konsorten – Streuobstwiesen und -äcker. Der Äpfel & Konsorten e.V. setzt sich seit einigen Jahren für Streuobst in Brandenburg ein. Sie legen neue Flächen nachhaltig an und pflegen Altbestände, um damit die regionaltypische Biodiversität in Berlin […]

Eine Voliere für die Wildvogelpflegestelle

Unsere Förderung im Februar 2022 geht an das Projekt des gemeinnützigen Vereins Project Blue Sea in Herne. Project Blue Sea e.V. ist eine Umweltschutzorganisation und setzt sich hauptsächlich für Bildungsarbeit und Aufklärung im Bereich Meeres- und Gewässerschutz ein. Dabei haben sie unter anderem das Kinder-Bilderbuch “Piwi und die Plastiksuppe” zum Thema Müll in Gewässern entwickelt. […]

460 Bäume für einen neuen Mischwald

Im Januar 2022 wurde das Projekt von “LEIPZIG pflanzt” mehrheitlich zur Förderung gewählt. Die Initiative “LEIPZIG pflanzt” wurde im Jahr 2020 von den Omas for Future gegründet und setzt sich seitdem aktiv für Baumpflanzungen und Waldmehrung in Leipzig und Umgebung ein. Das Kernteam besteht aus 15 Personen und bereitet das ganze Jahr über Pflanzaktionen vor, […]