Vom 27. bis 31. Januar hatten alle Unterstützer:innen von one for the planet die Möglichkeit, gemeinsam digital über unsere neunte Projektförderung abzustimmen. Für Januar 2021 können wir 1.131 Euro ausschütten – das erste Mal seit Gründung eine vierstellige Summe – die durch 1.131 Unterstützer:innen gesammelt wurden.

Es haben 620 Menschen abgestimmt, das entspricht dieses Mal einer Wahlbeteiligung von 55 Prozent. Hier ist das Ergebnis:

(1) 406 Stimmen für 550 junge Eichen für einen Mischwald bei Hamburg – Live To Love-Germany Stiftung
(2) 147 Stimmen für Ein Honigbienen-Modell für Umweltbildungs-Workshops – Soziale Stadtimkerei Mainz
(3) 67 Stimmen für Ein Lehmofen für die Solidarische Landwirtschaft – SoLaWi Bayreuth e.V.

Somit geht unsere erste Förderung im neuen Jahr an die Live To Love-Germany Stiftung, welche mit unserer Unterstützung die Anschaffung, Pflanzung und Pflege von 550 jungen Eichen für einen Mischwald bei Hamburg finanzieren wird.