Ergebnis Dezember Abstimmung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Vom 23. bis 28. Dezember lief unsere letzte Abstimmung für 2020, die gleichzeitig auch eine besondere war.

Normalerweise stimmen wir gemeinsam jeden Monat zwischen drei Projekten ab und das mit den meisten Stimmen erhält unsere Förderung. Doch im letzten Monat unseres Gründungsjahres haben wir die Abstimmung anders gestaltet.

Seit wir Ende März aktiv geworden sind, konnten wir bereits 8 wunderbare Projekte fördern. Leider konnten wir aber auch sechzehn Projekte nicht unterstützen, die Teil der Abstimmungen waren. Zehn dieser sechzehn Organisationen haben noch einmal teilgenommen und hatten so die Möglichkeit, Geld zu erhalten, mit dem sie unsere Welt positiv verändern.

Alle Unterstützer*innen von one for the planet konnten im Dezember selbst für ihren eigenen Euro entscheiden, wohin er geht. Die Anzahl der Stimmen für jede Organisation steht somit für die Höhe der Spende, die sie nun von uns erhalten.

Es haben 454 von 977 Unterstützer*innen abgestimmt. Die 523 nicht abgegebenen Stimmen werden gleich auf alle zehn Organisationen verteilt. Insgesamt schütten wir so 977 Euro an Klima- und Umweltschutzprojekte aus.

Hier ist das Ergebnis der Abstimmung:

Loki Schmidt Stiftung – 41 Stimmen + 52,3 Enthaltungen = 93,30 Euro
Let’s MINT e.V. – 59 Stimmen + 52,3 Enthaltungen = 111,30 Euro
Das Geld hängt an den Bäumen – 54 Stimmen + 52,3 Enthaltungen = 106,30 Euro
Wir bauen Zukunft – 35 Stimmen + 52,3 Enthaltungen = 87,30 Euro
Bergwaldprojekt e.V. – 58 Stimmen + 52,3 Enthaltungen = 110,30 Euro
Arbeitskreis Igelschutz Berlin e.V. – 53 Euro + 52,3 Enthaltungen = 105,30 Euro
Project Blue Sea e.V. – 90 Stimmen + 52,3 Enthaltungen = 142,30 Euro
StadtrandELFen e.V. – 14 Stimmen + 52,3 Enthaltungen = 66,30 Euro
ElasmOcean e.V. – 21 Stimmen + 52,3 Enthaltungen = 73,30 Euro
Omas for Future – 29 Stimmen + 52,3 Enthaltungen = 81,30 Euro

Wir freuen uns, alle genannten Organisationen gemeinsam unterstützen zu können und wünschen euch allen ein wunderbares Jahr 2021!